Halbwertszeit – der Podcast von radioaktiv

Halbwertszeit – der Podcast von radioaktiv

radioaktiv20: Zwischen Sexmesse, Jürgen Drews und eigener Frequenz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Vom ersten losen Arbeitskreis im Jahr 1995 bis zum Campusradio mit eigener UKW Frequenz und einem professionellen Studio war es ein weiter Weg. Was dazwischen passiert ist, darüber haben wir mit den ehemaligen radioaktiv Moderator*innen Annelie Malun, Jens Arnold, Matthias Frantz, Tobias Hermann und Karsten Platz gesprochen.

Wie Gelder und Lizenzen beschafft, die ersten Sendungen aufgenommen und wo sie gesendet wurden und welche Rolle dabei der Schlagersänger Jürgen Drews gespielt hat, das hört ihr in dieser Folge von Halbwertszeit.

Die erste Sendung on air findet ihr hier: https://www.radioaktiv.org/2020/11/20-jahre-radioaktiv-das-war-die-erste-sendung-on-air/

radioaktiv feiert in diesem Monat ein Jubiläum. Im November 2000 hat radioaktiv den regelmäßigen Sendebetrieb aufgenommen. Dies nehmen wir zum Anlass, in zwei Folgen den Blick nach innen zu werfen. Die erste Folge erschien vor zwei Wochen.


Moderation: Jonathan Trautmann & Charlotte Galilea

Halbwertszeit gibt es auf Apple Podcast, Spotify, Deezer und in Eurer Podcastapp.

Halbwertszeit ist ein Podcast von radioaktiv. Für Feedback, Fragen und Vorschläge erreicht ihr uns unter halbwertszeit@radioaktiv.org.

Ihr wollt uns vertrauliche Informationen zuschicken? Kontaktiert uns ohne konkret zu werden unter halbwertszeit@radioaktiv.org und wir senden euch die Details für eine verschlüsselte Kommunikation zu.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Im Podcast Halbwertszeit sprechen die Moderator*innen von radioaktiv über Themen, die sie bewegen – von Studierenden für Studierende. Es geht um die großen und kleinen gesellschaftlichen Debatten, aber auch um Dinge, die uns als Studierende betreffen. Jeden letzten Freitag im Monat erscheint eine neue Folge.

von und mit radioaktiv

Abonnieren

Follow us